Bräunl übernimmt Marketing bei BMW

Dienstag, 22. November 2005

Manfred Bräunl übernimmt bei BMW die Leitung der Abteilung Marketing und Marketingservices. Der 42-Jährige tritt in München die Nachfolge von Wolfgang Armbrecht an. Der 48-Jährige ist seit November Leiter der BMW Niederlassung München. Bräunl ist seit über 13 Jahren in unterschiedlichen Funktionen im In- und Ausland bei dem Autobauer beschäftigt. Während dieser Zeit war er unter anderem Marketingleiter BMW und Mini für das Unternehmen in Kanada. Zuletzt war Bräunl für die Vertriebssteuerung der Tochtergesellschaften der weiß-blauen Marke in Europa verantwortlich. In seiner neuen Aufgabe als Marketingleiter verantwortet er unter anderem die Bereiche Marketingkommunikation, Produktmarketing, Kundenbetreuungsmanagement, Training sowie die Vermarktung gebrauchter Automobile. Bräunl tritt in nicht gerade kleine Fußstapfen. Armbrecht trug während seiner dreijährigen Tätigkeit als Marketingchef maßgeblich zum Absatzerfolg von BMW auf dem deutschen Markt bei. ork



Meist gelesen
stats