Boris Bullwinkel wird Director Business Development bei The Brand Union

Montag, 01. März 2010
Boris Bullwinkel geht zur Designagentur The Brand Union
Boris Bullwinkel geht zur Designagentur The Brand Union

Die neue Wirkungsstätte des bisherigen Werbe-Weischer-Manns Boris Bullwinkel steht fest: Ab 1. April ist er als Director Business Development für die Hamburger Designagentur The Brand Union tätig. In dieser Funktion leitet der 38-Jährige die Abteilung Marketing, PR und New Business und soll die Neugeschäftsstrategie der WPP-Agentur weiterentwickeln. "Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, so hochkarätige Verstärkung für uns zu gewinnen", sagt Alexander Schubert, CEO von The Brand Union in Hamburg.

Bullwinkel war zulezt beim Kinovermarkter Werbe Weischer für Teile des Marketings und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Zudem kümmerte er sich um die Deutschland-Repräsentanz der Kreativfestivals Cannes Lions, Eurobest, Dubai Lynx und Spikes Asia. mam
Meist gelesen
stats