Booth wechselt zu Net-Jets Europe

Donnerstag, 18. Oktober 2001

Der nach eigenen Angaben führende Anbieter von privaten Business-Jets, Net-Jets, ernennt Mark Booth zum Co-Chairman von Net-Jets Europe. Booth war zuvor als Gründungs-CEO für MTV Europe tätig. Bei Net-Jets soll Booth von London aus vor allem die Einführung und Expansion des Unternehmens in Europa voran treiben.

Er wird eng mit Vincent Santulli, Chairman und CEO von Net-Jets Europe, zusammenarbeiten. Net-Jets verfügt über ein Flotte von mehr als 380 Privat-Flugzeugen. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Arnold Scharzenegger, Andre Agassi und Tiger Woods sowie Unternehmen wie General Electric, Gillette, Sun Microsystems und Texaco.
Meist gelesen
stats