Bonprix eröffnet Kissenschlacht im Netz

Mittwoch, 28. September 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bonprix Kissenschlacht Twitter Hamburg


Der Modehändler Bonprix macht seine Kunden zu Designern. Noch bis zum 4. Oktober können User auf Contest.bonprix.de/bettwaesche über die Bettwäsche-Designs anderer Nutzer abstimmen. Via Social Plugins und weiteren Kanälen wie Twitter oder eine Empfehlung per Email können die Hobbydesigner auf ihre Kreationen aufmerksam machen. Die Otto-Tochter wird anschließend aus den zehn beliebtesten Designs den Gewinner küren. Dem oder der Nutzerin wird laut Unternehmensangabe am Umsatz der von ihr kreierten Bettwäsche beteiligt und darf am Produktshooting in Hamburg teilnehmen. Außerdem verlost Bonprix unter allen Voting-Teilnehmern Einkaufsgutscheine und Sets der Sieger-Bettwäsche.

Konzept, Design und technische Umsetzung der Kampagne verantwortet die Digitalagentur DI Unternehmer in Hamburg. Der Dienstleister ist seit Januar 2011 für den Kunden aktiv. hor
Meist gelesen
stats