Bohlens Superstars werden billiger

Mittwoch, 10. Dezember 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Werbepreis DSDS IP Deutschland Vermarkter


Bis zu einem Drittel fallen ab kommenden Jahr bei RTL die Werbepreise der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Fallende Quoten setzen den Vermarkter IP Deutschland unter Druck: Nach der erfolgreichen ersten Staffel schalteten zu Beginn der zweiten Runde zwar zunächst noch über 4 Millionen Zuschauer zwischen 14 bis 49 Jahren ein.

Mittlerweile zieht die Show jedoch weniger als 3 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm. Vielleicht heizt das Match der weltweiten Superstars, die am 25. Dezember und 1. Januar auf RTL gegeneinander antreten werden, die Casting-Stimmung ja wieder etwas an. sch
Meist gelesen
stats