Börsenfreaks schauen N-TV

Mittwoch, 10. Dezember 2003

Bei aktuellen Börseninformationen hat der Nachrichtensender N-TV nach einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa die Nase vorn. 78 Prozent der befragten Anleger, die sich im Fernsehen über die Entwicklung der Kapitalmärkte informieren, schalten N-TV ein. N24 kommt auf 29 Prozent, das ZDF auf 17 und die ARD auf 15 Prozent.

Insgesamt informieren sich 36 Prozent der Befragten im Fernsehen über die aktuellen Kurse. Internet und Tageszeitung stehen an zweiter Stelle mit jeweils 35 Prozent. Befragt wurden 503 Personen ab 14 Jahren, die über ein Depot verfügen und mindestens gelegentlich N-TV und N24 nutzen. sch
Meist gelesen
stats