Boeing: Charlie Miller leitet internationale Kommunikation

Donnerstag, 28. August 2008
Charlie Miller
Charlie Miller

Charlie Miller ist neuer Vice President der internationalen Unternehmenskommunikation von Boeing, Chicago. Der 52-Jährige wird von London aus die Communications Directors und externen Agenturen leiten. Miller berichtet direkt an Tom Downey, Senior Vice President of Communications, und Shep Hill, President von Boeing International. In seiner Position verantwortet er sämtliche Kommunikationsaktivitäten einschließlich der Pressearbeit für das Unternehmen außerhalb der USA. Er folgt auf Matthew de la Haye, der diese Position seit April 2000 innehatte. Zuletzt war Miller für die Kommunikation von Boeing in Europa, Nahost und Afrika verantwortlich. jm
Meist gelesen
stats