Bodo Bimboese steigt aus der Trimedia-Geschäftsführung aus

Dienstag, 17. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Trimedia Unternehmensführung


Bodo Bimboese, bislang Geschäftsführender Partner der PR-Agentur Trimedia, steigt zum Jahresende aus der Unternehmensführung aus. Der 50. Geburtstag war für den PR-Strategen der Anlass, beruflich etwas kürzer zu treten. So hat er bereits im Sommer seine Funktionen in der Trimedia-Gruppe aufgebeben, für die er seit 18 Jahre tätig ist. Seine Anteile am Unternehmen hat Bimboese verkauft.

Im operativen Geschäft wird er jedoch seine Kunden weiterhin betreuen. Darüber hinaus will er sich im Neugeschäft engagieren. Der vakante Geschäftsführerposten wird vorerst nicht besetzt. Seine Aufgaben im Präsidium der Gesellschaft Public Relations Agenturen GPRA wird der scheidende Trimedia-Boss beibehalten.
Meist gelesen
stats