Blue Summit baut das Geschäft mit Fujitsu aus

Mittwoch, 20. Februar 2013
Etatgewinn für Axel Schönau, Geschäftsführer von Blue Summit Media (Foto: Blue Summit)
Etatgewinn für Axel Schönau, Geschäftsführer von Blue Summit Media (Foto: Blue Summit)

Vergangenes Jahr gab die Münchner Digitalagentur Blue Summit Media ihren Etatgewinn beim japanischen Technologiekonzern Fujitsu bekannt. Jetzt können die Internetexperten die Zusammenarbeit ausbauen. Neben der ganzheitlichen Performance Sales Strategie für die eBusiness Shops in den Fujitsu-Cluster-Ländern verantwortet das Team um Geschäftsführer Axel Schönau künftig auch den internationalen Online-Marketing-Etat inklusive aller Suchmaschinenmarketingaktivitäten (SEA) in 27 Ländern in EMEA und Indien. Alle Fujitsu-Kampagnen für EMEA und Indien werden von der Münchner Agenturzentrale aus gesteuert.

"Im Focus unserer Online Marketing Strategie steht die neu gelaunchte LIFEBOOK4life Seite. Durch die Zusammenarbeit mit Blue Summit wollen wir die Reichweite und Sichtbarkeit der Plattform effizient steigern", erklärt Juergen Brock, Senior Director Marketing CEMEA&I bei Fujitsu. Diese Website dient als Informationsplattform für B2B und sei die neue "Flagship Marketing Seite" von Fujitsu, so das Unternehmen, auf der die neuesten Notebooks, Tablets und Slate PCs prämiert werden. jm
Meist gelesen
stats