Blue Mars relauncht Kultur-Community

Freitag, 22. Februar 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mondialogo Daimler UNESCO Plattform Schmidt


Blue Mars hat die interkulturelle Community Mondialogo von Daimler und der Unesco überarbeitet. Die Plattform soll dem Dialog von Jugendlichen aller Kulturen dienen. Dazu hat die Frankfurter Agentur die Funktionen der Website erweitert. So können die mehr als 31.000 User beim Chatten direkt in das Profil ihrer Chatpartner gelangen und ihr eigenes Profil um Fotos, Foreneinträge oder Kommentare ergänzen. Daneben hat Blue Mars die Plattform mit einem frischen Anstrich versehen. Die Wettbewerbe Mondialogo School Contest und der Mondialogo Engineering Award nehmen ab sofort auch einen optisch abgegrenzeten eigenen Bereich der Community ein.

Beim School Contest erarbeiten Schüler in internationalen Teams Projekte, die zur Verständigung der Kulturen beitragen sollen. Der Engineering Award ehrt technische Projekte global vernetzter Studententeams. Unterstützt wurde Blue Mars bei diesem Projekt von der langjährigen Mondialogo-Kommunikationsberatung Schmidt und Kaiser. brö

Meist gelesen
stats