Bloomberg mit neuem Screendesign

Dienstag, 17. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Screendesign Finanzsender Bloomberg Eutelsat


Der Wirtschafts- und Finanzsender Bloomberg-TV präsentiert sich ab sofort mit neuem Screendesign. Heller, aufgeräumter und übersichtlicher soll das neu gestaltete Display wirken und dem Zuschauer so einen schnelleren Überblick über die wichtigsten Wirtschaftsdaten ermöglichen. Auch das Datenmaterial soll aktueller werden. Die Bloomberg-Redakteure können künftig nicht nur auf den Bildschirm zugreifen, den sie live mit Wirtschafts-Schlagzeilen sowie Daten und Fakten zum laufenden TV-Bild gestalten, sondern auch auf den Ticker, der in Echtzeit die Aktienkurse der relevanten Börsen zeigt. Infos aus der Wirtschafts- und Finanzwelt sollen den Bloomberg-TV-Zuschauer damit genauso schnell erreichen wie die Banker und Broker in aller Welt. Bloomberg-TV ist über den Satellten Astra 1D (analog), Astra 1G und Eutelsat Hotbird (beide digital) in einigen Kabelnetzen und über Internet (www.bloomberg.de) zu empfangen.
Meist gelesen
stats