Blond startet mit erhöhter Auflage

Dienstag, 03. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Auflagenerhöhung VIVA Media


Das vom b & d-Verlag herausgegebene Lifestyle-Magazin "blond" wird mit einer Auflage von 230.000 Exemplaren starten. Ursprünglich war eine Auflage zwischen 160.000 und 180.000 Exemplaren angepeilt. Die Auflagenerhöhung ist nach b & d-Angaben auf die positiven Reaktionen des Vertriebs zurückzuführen. Zudem wurde der Erstverkaufstag auf den 27. November verlegt. Das 100 Seiten starke Magazin "blond", das vor allem die 16- bis 26jährigen Leser zweimonatlich über die Themen Sport, Musik und Mode informieren will, erscheint mit einem Copy-Preis von 5 Mark. Ab Juni nächsten Jahres wird auf monatliche Erscheinungsweise umgestellt. Beworben wird der Neustart mit TV-Spots bei Viva und MTV (Etat: 400.000 Mark) und in b & d-Titeln wie etwa "Skateboard" oder "Snowboarder".
Meist gelesen
stats