Birgit Wieland wird Personalleiterin beim Süddeutschen Verlag

Dienstag, 08. Mai 2012
Birgit Wieland
Birgit Wieland

Der Süddeutsche Verlag hat nach einjähriger Suche endlich einen Nachfolger für Rolf-Dieter Schulz gefunden. Anfang Oktober 2012 heuert Birgit Wieland als neue Personalleiterin bei dem Münchner Verlagshaus an. Wieland berichtet künftig direkt an Ulrich Bensel, den Leiter des Konzernbereichs Personal bei der Stuttgarter Muttergesellschaft Südwestdeutsche Medien Holding. Wieland leitete zuletzt das Personalwesen der BV Deutsche Zeitungsholding. Das Unternehmen gibt unter anderem die Titel "Berliner Zeitung", "Berliner Kurier" und "Hamburger Morgenpost" heraus. Zuvor hatte Wieland als Justitiarin im Berliner Verlag gearbeitet.

Ihr Vorgänger Rolf-Dieter Schulz war bereits Mitte 2011 zum Spiegel Verlag gewechselt. Dort übernahm er damals als Verlagsleiter die Verantwortung für die Bereiche Personal, Recht und allgemeine Verwaltung. mas
Meist gelesen
stats