Bily wird Anzeigenchef für G+J-Zeitschriften in München

Dienstag, 22. September 1998

Zum Jahreswechsel übernimmt Thomas Bily die Anzeigenleitung der Gruner + Jahr-Zeitschriften der Verlagsgruppe München. Seit Oktober 1997 zeichnet der 33jährige in der Verlagsgruppe Milchstraße alsAnzeigenleiter für die Markteinführung von "Tomorrow" verantwortlich. Bily startete 1991 als Trainee bei G+J. Anschließend war er als Assistent des Vorstands Zeitschriften Inland und danach in gleicher Funktion für die Verlagsgeschäftsführung in München tätig. Später wechselte Bily ins Anzeigengeschäft, wo er zuletzt als stellvertretender Anzeigenleiter für den Titel "Eltern" zuständig war. In seiner neuen Funktion folgt er auf Wolfgang Robert, 54, der in die Verlagsleitung der Münchner G+J-Gruppe berufen wurde. Robert soll das Anzeigen-Key-Account-Management weiterentwickeln und spezielle Sonderprojekte leiten. Darüber hinaus wird Robert die Planung und Umsetzung neuer Zeitschriftenprojekte betreuen.
Meist gelesen
stats