Bild.de tritt in frischem Look auf

Donnerstag, 13. Dezember 2007
-
-

Der Online-Auftritt der "Bild"-Zeitung präsentiert sich in neuer Optik. Die Seite beinhaltet ab sofort ein Videoportal mit einem eigens entwickelten Mediaplayer. Zudem können Bild.de-User zusätzlich zu den Bereichen News, Leute, Ratgeber, Auto, Digital und Entertainment künftig die Sparte Lifestyle mit Themen wie Mode und Beauty anklicken. Ein zweispaltiges und nach Ressorts gegliedertes Layout trennt redaktionelle Inhalte deutlich von den Service-Elementen der Seite.

Darüber hinaus wird Bild.de in Sachen Regionalisierung aktiv: Auf der Seite können künftig regionale Nachrichten sowie Kultur- und Ausgehtipps abgerufen werden. Zunächst bezieht sich das Angebot auf Berlin, die Erfassung weiterer Städte ist in den nächsten Monaten geplant. Die Berichterstattung über die Bundesliga ist bereits vollständig regionalisiert. Chefredakteur des Portals ist Manfred Hart.

Wie HORIZONT.NET vergangene Woche meldete, übernimmt Axel Springer zum 1. Januar 2008 sämtliche Anteile der Deutschen Telekom an Bild.T-Online. Bislang war die Telekom mit 37 Prozent an dem Unternehmen beteiligt, das das Online-Portal betreibt. Die neue Gesellschafterstruktur mache es möglich, Bild.de noch enger mit der Bild-Markenwelt und deren journalistischen Kompetenzen zu verzahnen, sagt Philipp Welte, Vorstandsvorsitzender von Bild.T-Online. jf

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 50/2007, die am heutigen Donnerstag, 13. Dezember erscheint.
Meist gelesen
stats