Bild.de schickt personalisiertes Nachrichtenangebot auf PC-Bildschirme

Donnerstag, 22. April 2010
-
-

Ticker 2.0: Axel Springers bunte Nachrichtensite Bild.de startet eine Bildschirmanwendung für personalisierbare News. Mit dem Widget namens „BILD.de Desktop" können sich User kostenlos eine laufend aktualisierte Nachrichten- und Unterhaltungsauswahl als festes Element auf ihren Bildschirm holen, auch per Pop-up, wenn sie gerade anderes auf ihrem Monitor haben. Die Anwendung erinnert an einen aufgepeppten Feedreader, sieht aus wie eine Mini-Version von Bild.de und berücksichtigt nur zuvor vom User selektierte Inhalte aus den Rubriken News, Sport, Unterhaltung und Digital inklusive „Bild Girl" und Wetter. Beim Draufklicken öffnet sich (nur) der gesamte Artikel auf Bild.de inklusive eingebetteter Videos - und erzeugt Page Impressions. Die einzelnen Artikel und Videos können Kontakten in sozialen Netzwerken wie Facebook mitgeteilt werden. Eine Vermarktung der Landing Page ist „vorstellbar, aber erst einmal nicht geplant", sagt eine Springer-Sprecherin. Technischer Dienstleister ist Widgetlabs in Köln. rp
Meist gelesen
stats