Bild.de: Kartellamt genehmigt Übernahme der T-Online-Anteile

Mittwoch, 09. Januar 2008

Die Übernahme der T-Online-Anteile durch Bild.de ist unter Dach und Fach. Das Bundeskartellamt hat den im Dezember vereinbarten Kauf genehmigt, das Geschäft wurde bereits vollzogen.Gleichzeitig wird die Gesellschaft, die das Portal betreut, in Bild Digital AG & Co. KG umbenannt. Das Internetangebot der "Bild"-Zeitung" ging 1996 an den Start und bestand seit 2001 aus einem Joint Venture mit der Deutschen Telekom (Bild.T-Online.de). Nach der Übernahme der fehlenden 37 Prozent und einem Ende 2007durchgeführten Relaunch soll die Site künftig nur noch unter dem Namen Bild.de abrufbar sein.

Laut IVW erreichte das Online-Angebot des Axel-Springer-Flaggschiffs im Dezember 473 Millionen Page Impressions. Für die Online-Werbeumsätze 2007 meldet der Verlag ein Plus von 40 Prozent. jf

Meist gelesen
stats