Bild und BamS packen Umzugskisten

Montag, 12. November 2007

"Bild" und "Bild am Sonntag" ziehen Ende März nächsten Jahres von Hamburg nach Berlin. Dies teilten die Chefredakteure der beiden Titel, Kai Diekmann und Claus Strunz, sowie der Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung der Zeitungsgruppe Bild, Christian Nienhaus, in einer Mail an die Mitarbeiter mit. Es ist vorgesehen, dass etwa 500 Mitarbeiter aus Redaktion und Verlagsbereich der zwei Zeitungen von Hamburg nach Berlin ziehen. Axel Springer kündigt an, ein "auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Leistungspaket, beispielsweise mit umfassender Unterstützung bei Wohnungssuche und Umzug, einer großzügigen Umzugs- und Pendelregelung, Beratung bei der Jobsuche für die Partner sowie Hilfe bei der Schulwahl für die Kinder", anzubieten. Zudem will das Medienhaus eine Kindertagesstätte für Mitarbeiterkinder gründen.

Die Umzugspläne hatte Springer bereits im Frühjahr bekannt gegeben, anfangs war die Rede von bis zu 700 "Bild"-Redakteuren und Verlagsangestellten, die vom Umzug betroffen sein sollten. se





Meist gelesen
stats