"Bild" startet Tabloid-Ausgabe im Ruhrgebiet

Mittwoch, 19. Juni 2013
In Hamburg gibt es die "Lütte Bild" schon seit Mai 2012
In Hamburg gibt es die "Lütte Bild" schon seit Mai 2012

Die "Bild" testet in den Sommermonaten im Ruhrgebiet eine Tabloid-Ausgabe. Drei Monate lang erscheint die Boulevard-Zeitung zwischen Duisburg und Dortmund parallel zur regulären Ausgabe im nordischen Format auch als Tabloid. Ab Montag, 1. Juli haben Leser der "Bild" im Ruhrgebiet drei Monate lang die Wahl zwischen den beiden Versionen. Die Tabloid-Ausgabe kostet 70 Cent und enthält alle redaktionellen Inhalte und Anzeigen der klassischen Zeitung. Layout und Struktur werden auf das kleinere Format abgestimmt, um einen gute Lesbarkeit zu gewährleisten. Laut Axel Springer richtet sich die Tabloid-Ausgabe in erster Linie an mobile Leser, die die Zeitung unterwegs lesen wollen.

Vorbild ist die "Lütte Bild" in Hamburg. In der Hansestadt erscheint die Zeitung bereits seit Mai 2012 zusätzlich im kleinen Format. dh
Meist gelesen
stats