"Bild" startet "Bestseller"-Reihe auf der Buchmesse

Donnerstag, 07. Oktober 2004
-
-

Im Umfeld der Frankfurter Buchmesse hat Axel Springer am Donnerstag seine "Bild Bestseller-Bibliothek" vorgestellt. Die Reihe startet mit Mario Puzos Roman "Der Pate", der wie die anderen in den kommenden 24 Wochen erscheinenden Titel 4,99 Euro kostet. Springer vertreibt seine "Bestseller" über den Buchhandel und über rund 10.000 Zeitschriftenverkaufsstellen. Zudem können die Titel im Internet bei Bild.T-Online oder direkt beim Kooperationspartner Weltbild bestellt werden. Wer alle Bücher zusammen bestellt, zahlt 99 Euro. Die geplante Druckauflage der ersten vier Bände in Höhe von 175.000 Stück wurde bereits auf 275.000 erhöht. Zu weiteren Plänen mit Nebengeschäften sagte Christian Nienhaus, Verlagsgeschäftsführer der "Bild"-Gruppe, am Donnerstag, er könne sich auch den Vertrieb von Filmen auf DVD mit "Bild"-Label vorstellen. ps
Meist gelesen
stats