Bild der Frau veröffentlicht Käufer-Analyse

Montag, 29. März 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Axel Springer Infratest Burke München


53 Prozent der "Bild der Frau"-Leserinnen kaufen jede beziehungsweise fast jede Ausgabe des Titels. Durchschnittlich erwerben die Leserinnen neun der zwölf Ausgaben. Zu diesem Ergebnis kommt die im Auftrag des Axel-Springer-Verlags von der Infratest Burke Kommunikationsforschung, München, im Herbst 1998 durchgeführte Untersuchung von 428 "Bild der Frau"-Käuferinnen, die über Kauf- und Lesegewohnheiten der "Bild der Frau"-Leser informiert. Neben der Kauffrequenz wurden unter anderem der Kaufzeitpunkt, der Kaufort, die Lesedauer sowie die Leserin-Blatt-Bindung abgefragt. Des weiteren hat der Axel-Springer-Verlag jetzt die Ergebnisse der "Bild der Frau"-Copytests der Jahre 1992 bis 1998 auf einer CD-Rom zusammengestellt.
Meist gelesen
stats