Bild-Gruppe stellt Anzeigenbereiche neu auf

Mittwoch, 26. Januar 2005

Um den spezifischen Anforderungen der jeweiligen regionalen Märkte künftig besser gerecht zu werden, hat die Zeitungsgruppe Bild ihre regionalen Anzeigenbereiche neu aufgestellt. Der bisherige regionale Anzeigenbereich NRW wird in drei selbständige Verkaufseinheiten aufgeteilt: Die Ausgabe "Bild" Düsseldorf liegt wie bisher in der Verantwortung von Uwe Mädchen, 47. Die neugeschaffene Position des Anzeigenleiters für "Bild" Köln/Aachen übernimmt Axel Nieber, 31, der bisher als Verkaufsleiter im Verlagsbüro Düsseldorf der Zeitungsgruppe tätig war.

Für die Region Ruhrgebiet/Münsterland/Westfalen übernimmt der Verlagskoordinator für "Bild" in NRW und Norddeutschland Timm Wolf, 31, kommissarisch die Anzeigenleitung. Der bisherige Anzeigenleiter "Bild" NRW Alexander Neetzow, 45, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen. Der bisherige Anzeigenleiter "Bild" Hamburg Dirk Seidel, 34, verantwortet ab sofort das Anzeigengeschäft für "Bild" Norddeutschland und ist damit übergreifend für die Ausgaben Hamburg, Bremen und Hannover verantwortlich. Die Anzeigenleitung der Ausgabe "Bild" Hannover übernimmt Joditha Jütte, 53, bisher Verkaufsleiterin der Ausgabe.

Helmut Rottensteiner, 53, kehrt als Anzeigenleiter zu "Bild" Stuttgart zurück, nachdem er zuvor erfolgreich die Ausgabe "Bild" Frankfurt betreut hat. Anzeigenleiter "Bild" Süd, Stephan Madel, 34, der bisher für die Anzeigengeschäfte von "Bild" Stuttgart verantwortlich war, konzentriert sich auf den Ausbau der Ausgabe "Bild" München. Die Anzeigenleitung von "Bild" Frankfurt übernimmt Bernd Kienzle, 53, der zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung der Verlagsgruppe Rhein Main in Mainz tätig war. nr
Meist gelesen
stats