Bild-Gruppe forciert Line-Extensions in den Bereichen Sport, Gesundheit und Reise

Freitag, 28. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Christian Nienhaus Hochdruck Discounter Lidl


Die Bild-Gruppe arbeitet mit Hochdruck an einem weiteren Ausbau ihrer Line-Extensions. Nach der "Tier-Bild" und der künftig voraussichtlich zweimal jährlich erscheinenden "Reise-Bild" will Verlagsgeschäftsführer Christian Nienhaus das Portfolio um die Bereiche Sport und Gesundheit erweitern. Dies bestätigt Pressesprecher Tobias Fröhlich. Außerdem bemüht sich der Verlag, künftig auch den Vertrieb über die boomenden Discounter-Märkte Plus und Lidl zu organisieren.

Der Startschuss für die "Gesundheits Bild" könnte bereits im Mai fallen - für das Thema sieht Nienhaus jedenfalls noch Platz in den Kioskregalen. "Sport am Sonntag" existiert bereits in einer Dummy-Version und durchläuft erste Tests in der Marktforschung. Wann und in welcher Form der Titel schlussendlich auf den Markt gebracht werde, sei aber, so Nienhaus, noch nicht entschieden. nr
Meist gelesen
stats