"Biggest Loser" startet mit ordentlichen Quoten

Mittwoch, 16. März 2011
Von ihren 2562 Kilo will die schwere Truppe 700 abspecken
Von ihren 2562 Kilo will die schwere Truppe 700 abspecken

Die 3. Staffel der Abnehmshow "The Biggest Loser" ist am Dienstagabend gut auf Kabel Eins gestartet. Die schwergewichtigen Paare holten bei den 14- bis 49-Jährigen 6,3 Prozent Marktanteil beziehungsweise 830.000 Zuschauer. Damit ist die aktuelle Staffel besser angelaufen als die Staffel 2010, die mit der ersten Folge 5,7 Prozent holte. Sie liegt auch über dem Senderschnitt vom Februar von 5,8 Prozent im jüngeren Publikum. Im Gesamtpublikum waren es 1,32 Millionen Zuschauer, die verfolgten, wie die neun übergewichtigen Kandidatenpaare unter der Ägide von Boxweltmeisterin Regina Halmich ihre ersten Aufgaben lösten.

Für Team Gelb mit den Zwillingsschwestern Peggy und Tina war nach der ersten Folge Schluss. Am Ende jeder Folge müssen die Teilnehmer auf die Waage. Darüber, welches der beiden Paare, die am wenigsten Gewicht verloren haben, nach Hause fahren muss, entscheiden dann die übrigen Kandidaten. Die Folgen laufen jeweils dienstags, 20.15 Uhr.

Regina Halmich coacht die Übergewichtigen gerne. "Als ehemalige Profi-Sportlerin weiß ich genau, was es bedeutet, den inneren Schweinehund zu bekämpfen und eigene Grenzen zu überwinden", sagt sie. Nachdem die letzte Show in Mallorca gedreht wurde, findet die jetzige Staffel in Tirol statt. Außerdem tragen die Teilnehmer diesmal auch ein Halbfinale aus. Halmich hofft, mit der Show den ein oder anderen Zuschauer motivieren zu können: "Ich freue mich, wenn die Zuschauer merken: Bewegung kann Spass machen - und mit der richtigen Einstellung kann man seine Ziele auch erreichen."

Die 1. Staffel von "The biggest Loser" lief 2007, seinerzeit noch auf dem Kabel-Eins-Schwestersender Pro Sieben und mit der Eiskunstläuferin Katharina Witt als Spielführerin. 2010 wanderte das Format zu Kabel Eins, Witt wurde von Halmich abgelöst und statt einzelnen Kandidaten treten seither Teams gegeneinander an. pap
Meist gelesen
stats