Bettina Olf wechselt zu Kemper Trautmann

Montag, 18. Oktober 2010
Bettina Olf: Von TWBA zu Kemper Trautmann
Bettina Olf: Von TWBA zu Kemper Trautmann

Wie jetzt bekannt wurde, ist Bettina Olf seit Mitte September in der Agentur Kemper Trautmann tätig. Als Group Creative Director ist die 44-Jährige in Hamburg gemeinsam mit Patricia Pätzold unter anderem für die Marken Grohe, Paulaner und Vaillant zuständig. Agenturgründer André Kemper freut sich über den Zuwachs: "Ich kenne Bettina sehr gut – und weil das so ist, weiß ich es umso mehr zu schätzen, dass sie jetzt ein Teil von uns ist." Olf ist keine Unbekannte in der deutschen Agenturszene: Zuletzt war sie Executive Creative Director bei TBWA, davor arbeitete sie als Creative Director in der Apple-Zentrale in Cupertino. Auch Jung von Matt sowie Springer & Jacoby gehören zu ihren Karrierestationen. Olf betreute bereits Kunden wie Mercedes-Benz, Beiersdorf, Mey und Coca Cola und wurde für ihre Arbeiten weltweit ausgezeichnet. sw
Meist gelesen
stats