Bethke wird stellvertretender Verlagsleiter von "National Geographic Deutschland"

Mittwoch, 29. Juni 2011
Martin Bethke
Martin Bethke

Zum 1. Juli wird Martin Bethke stellvertretender Verlagsleiter von "National Geographic Deutschland". Unter der Leitung von Geschäftsführer Alexander Schwerin wird Bethke zukünftig auch für das Magazingeschäft verantwortlich sein. Parallel wird er aber weiterhin seine Funktion als Director Books innehaben. Schwerin hat wie berichtet in Personalunion die Verlagsleitung Exclusive & Living sowie die Geschäftsführung "National Geographic Deutschland" inne. 2005 übernahm Bethke die Gesamtleitung von National Geographic Books. Seine Verlagslaufbahn begann der promovierte Historiker 2001 mit einem Trainee-Programm beim Schroedel und Diesterweg-Verlag, wo er 2003 zum Direktvertriebsleiter Buchhandelsvertrieb aufstieg. 2005 wechselte er dann in die Marketing- und Vertriebleitung von "National Geographic Deutschland".

"National Geographic" ist das Magazin der National Geographic Society, einer der größten gemeinnützigen Wissenschaftsorganisationen weltweit. Die US-amerikanische Gesellschaft hat seit ihrer Gründung 1888 mehr als 9.000 Forschungsprojekte gefördert. Die deutsche Version erscheint seit 1999 als eine Unternehmung der G+J/RBA, dem Joint Venture von Gruner + Jahr und dem spanischen Verlag RBA Editores. hor
Meist gelesen
stats