Beta Film geht an Mojtos EOS

Dienstag, 30. März 2004

Der Insolvenzverwalter der Kirch Media hat am gestrigen Montag deren Tochtergesellschaft Beta Film zusammen mit den internationalen Filmrechten an das Unternehmen EOS von Rechtehändler Jan Mojto verkauft. Über Kaufpreis und weitere Details vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Beta Film beschäftigt den Angaben zufolge rund 25 Mitarbeiter und wird weltweit von einem Händler- und Vertreternetz unterstützt. Ihre umsatzstärksten Absatzländer sind Spanien, Italien, Frankreich und Südamerika.

Insolvenzverwalter Michael Jaffé erklärte, bei der Verwertung der insolventen Kirch Media sei er mit dem jüngsten Verkauf „einen weiteren großen Schritt vorangekommen“. Der Verkaufsprozess der so genannten Rest-Bibliothek mit den nationalen Filmrechten, einer der noch verbliebenen grossen Bestandsposten der Kirch Media, sei in vollem Gange. nr
Meist gelesen
stats