Besucherandrang beim 1. TV-Wirkungstag

Montag, 10. Mai 2004

Mehr als 500 Besucher aus Agenturen und werbungtreibenden Unternehmen kamen zum 1. TV-Wirkungstag, der von den Vermarktern Seven-One Media und IP Deutschland veranstaltet wurde, nach Frankfurt. Auf dem Programm standen unter anderem Fallstudien, Vorträge und eine Diskussionsrunde zur Optimierung der TV-Werbewirkung. "Fernsehen ist zweifelsohne das universellste und effektivste Werbemedium", erklärt Andrea Malgara, Geschäftsführer Marketing und Research bei Seven-One Media. Mitinitiator Guido Modenbach, Geschäftsführer Marketing IP Deutschland ergänzt: "Fernsehen ist und bleibt der am besten dokumentierte Werbeträger." sch
Meist gelesen
stats