Bertelsmann wird exklusiver EM-Lizenzpartner

Mittwoch, 16. Mai 2007
-
-

Bertelsmann hat die exklusive, offizielle Publishing-Lizenz für die Fußball-Europameisterschaft 2008 erworben. Eine entsprechende Vereinbarung hat das internationale Medienunternehmen mit der Union of European Football Associations (UEFA) sowie Warner Bros. als vermarktender Lizenzagentur unterschrieben. Die Lizenz gilt für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg. Unter der Federführung der zur Arvato-Gruppe gehörenden Medienfabrik in Gütersloh wird Bertelsmann das offizielle Programm sowie circa 20 bis 25 verschiedene Produkte erstellen und vermarkten - von offiziellen Zeitschriften über Sach- und Malbücher, Kalender, Poster und Lexika bis hin zu Kinderbuch-Serien und verschiedenen Fußball-Spielen.

Insgesamt partizipieren fünf Tochterunternehmen der Bertelsmann AG an der Lizenzvereinbarung: die Medienfabrik, der Mohn Media Kalenderverlag, die Verlagsgruppe Random House, der Wissen Media Verlag und das Online-Portal Wissen.de. Bei der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2006 entwickelte Bertelsmann mit einer ähnlichen Lizenzvereinbarung rund 150 offizielle Produkte. se

Meist gelesen
stats