Bertelsmann verkauft BOL Niederlande

Mittwoch, 07. Mai 2003

Der Bertelsmann-Konzern hat nun auch für die niederländische Sparte von BOL Käufer gefunden: Der Onlinehändler geht an die Verlagsgruppe Weltbild, Holtzbrinck Networxs und T-Online Venture Fund. Das Unternehmen wird über eine gemeinsame Gesellschaft zu jeweils gleichen Teilen erworben, teilten die drei Investoren mit. BOL Niederlande ist nach eigenen Angaben mit 850.000 Kunden der größte Online-Buchhändler des Landes. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Die neuen Eigentümer betreiben in Deutschland bereits den Onlinehändler Booxtra.de. Der deutsche BOL-Zweig wurde im vergangenen Jahr dagegen an den Konkurrenten Buch.de abgegeben. kj
Meist gelesen
stats