Bertelsmann und G+J EMS expandieren in Asien

Freitag, 09. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bertelsmann EMS Multimedia Asien Klaus Eierhoff Korea


Die Bertelsmann Multimedia GmbH und G+J Electronic Media Service (EMS) haben gemeinsam eine Million Aktien der koreanischen Firma Daum Communications Corp. erworben und sich damit zu rund 20 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. Daum Communications ist nach eigenen Angaben einer der führenden Internet-Portal-Serviceanbieter des Landes. Zudem engagiert sich Daum in Dienstleistungsbereichen wie E-Mail-Hosting im Business-to-business-Sektor und in der Softwareentwicklung. Ein Börsengang des Unternehmens ist noch für dieses Jahr geplant. Bertelsmann-Multimedia-Vorstand Dr. Klaus Eierhoff: "Aufgrund der marktspezifischen Gegebenheiten ist Asien für das Geschäftsfeld Multimedia besonders attraktiv. Durch unser frühzeitiges Engagement sichern wir uns in Korea einen wichtigen Zeitvorsprung, der im schnellen Internet-Geschäft entscheidende Vorteile bringt."
Meist gelesen
stats