Bertelsmann übernimmt Mehrheit an Webmiles

Donnerstag, 19. Oktober 2000

Die Bertelsmann Services Group (BSG) hat 70 Prozent der Anteile an dem Münchner Internet-Bonusanbieter Webmiles übernommen. Damit will BSG, europäischer Marktführer für Kundenbindungssysteme, seine Onlineaktivitäten ausweiten. Webmiles, das branchenübergreifende Incentivesysteme im Internet anbietet, wird seinen Namen beibehalten. Das Management-Board besteht künftig aus Loretta Würtenberger (Ausland), Patrick Boos (Marketing/Sales), Dominik von Ribbentrop (Finanzen/Administration) und Mario Schwegler (Produktentwicklung, Key-Account-Management). Webmiles plant für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von 8 Millionen Mark und will diese Zahl mit Hilfe der BSG im nächsten Jahr verdoppeln. Loretta Würtenberger, 28: "Wir haben für unsere Expansionspläne den denkbar besten und größten Partner gefunden."
Meist gelesen
stats