Bertelsmann startet Online-Community Tripod in Deutschland

Montag, 23. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tripod Bertelsmann Deutschland Lycos Europe Europa USA Geordne


Lycos Bertelsmann hat unter http://www.tripod.de jetzt den Homepage-Publishing-Service Tripod in Deutschland gestartet und will 20 Millionen Markin den Aufbau in Europa investieren. In den USA diente das Angebot zur Bildung einer Online-Community. Geordnet nach den Themen der Homepages bildeten sich Interessengruppen (sogenannte "Pods") von Snowboard-Fahrern bis zu Briefmarken-Sammlern. Auch in Europa wolle man die größte Online-Community werden, sagte Bernd Schiphorst, Multimedia-Chef bei Bertelsmann. Weltweit nutzen nach eigenen Angaben rund 21,1 Millionen Mitglieder Tripod. Im Februar hatte Lycos das Unternehmen für 58 Millionen Dollar übernommen.
Meist gelesen
stats