Bertelsmann ordnet Direct Group neu

Mittwoch, 29. August 2007
Bertelsmann-Vorstandschef Gunter Thielen forciert den Umbau
Bertelsmann-Vorstandschef Gunter Thielen forciert den Umbau

Bertelsmann-Vorstandschef Gunter Thielen und sein Nachfolger Hartmut Ostrowski machen Druck beim Umbau des Medienkonzerns. Wie das "Handelsblatt" berichtet, soll auf der heutigen Vorstandssitzung bereits über die Neuordnung der Direct Group gesprochen werden. Der Konzern in Gütersloh plane, die Sparte mit seinen Buch-, Musik- und DVD-Clubs zu zerlegen. Wie HORIZONT vergangene Woche meldete, wechselt der derzeitige Chef der Direct Group, Ewald Walgenbach, 48, Ende des Jahres zur Private-Equity-Firma BC Partners, London. Als aussichtsreichster Kandidat für den Chefsessel der Konzernsparte mit rund 15.000 Beschäftigten weltweit gilt der deutsche Buchclub-Manager Fernando Carro, 43. bn
Meist gelesen
stats