Bertelsmann investiert in Groupon-Konkurrenten Dealvertise

Donnerstag, 19. April 2012
Bertelsmann-CEO Thomas Rabe
Bertelsmann-CEO Thomas Rabe
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bertelsmann Groupon Fonds Betrag Thomas Rabe


Der Venture-Capital-Fonds Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) steigt mit einem siebenstelligen Betrag beim Online-Start-up Dealvertise ein. Es ist eines der größten Investments, die der Fonds bislang getätigt hat. Bertelsmann-CEO Thomas Rabe will die Abhängigkeit vom klassischen Mediengeschäft senken und investiert mit dem BDMI in erfolgsversprechende Online-Geschäftsmodelle. Dealvertise ist ein Group-Shopping-Unternehmen, das wie Groupon Produkte und Dienstleistungen rabattiert und zeitlich limitiert anbietet. Es wurde 2011 mit Unterstützung des Berliner Inkubators Found Fair Ventures gegründet und bietet reichweitenstarken Unternehmen technologische Lösungen an, mit denen sie "Daily Deals" in ihre Webportale integrieren können. Zu den bisherigen Kooperationspartnern gehört unter anderem der Club Bertelsmann sowie das Kleinanzeigenportal Quoka.

Bertelsmann hofft mit dem Investment vom stark wachsenden E-Commerce-Markt profitieren zu können. pap
Meist gelesen
stats