Bertelsmann investiert 12 Millionen Dollar in europäischen Tripod-Ausbau

Donnerstag, 17. Juni 1999

Bertelsmann, der europäische Joint-venture-Partner des Internet-Navigationsdienstes Lycos, stellt 12 Millionen Dollar für den Ausbau der europäischen Online-Community Tripod bereit. "Damit können wir Tripod zu einer wirklich globalen Online-Community ausbauen", sagt Bo Peabody, Tripod-Mitgründer und Vice President Network-Strategie von Lycos. Zudem sei die im Oktober vorigen Jahres gegründete Tripod Europe inzwischen die größte und am schnellsten wachsende Online-Community in Europa. Lycos-Bertelsmann ist in Europa bereits mit 6 Tripod-Sites vertreten - neben Tripod Deutschland in Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Spanien. Für die Zukunft ist der Launch weiterer 6 Angebote geplant.
Meist gelesen
stats