Bertelsmann: Markus Dohle wird neuer Buchchef

Dienstag, 20. Mai 2008
Wechselt von Arvato zu Random House: Markus Dohle
Wechselt von Arvato zu Random House: Markus Dohle

Der Bertelsmann-Konzern hat Markus Dohle, 39, zum Chef seiner Buchsparte Random House ernannt. Dohle ist derzeit Vorstandsmitglied der Gütersloher Bertelsmann-Tochter Arvato. Dort ist er für die weltweiten Druckaktivitäten zuständig. Über seine Nachfolge bei Arvato wird in Kürze entschieden. Dohle kam 1994 nach seinem Wirtschaftsingenieur-Studium an der Universität Karlsruhe zu Bertelsmann und startete dort als Assistent der Geschäftsführung der Bertelsmann Distribution. Seit 2002 ist er außerdem Vorsitzender der Geschäftsführung von Mohn Media, einem Tochterunternehmen von Arvato.

Dohle folgt zum 1. Juni auf Peter Olson, 58, der nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch zurücktritt. Olson will künftig eine akademische Laufbahn verfolgen. Über das Ausscheiden Olsons und seine mögliche Nachfolge wurde in Medienkreisen seit Wochen spekuliert.

Zudem hat das Unternehmen Richard Sarnoff zum neuen Co-Chairman der US-Holding ernannt. Er wird diese Funktion mit sofortiger Wirkung zusätzlich zur Leitung des Venture-Fonds Bertelsmann Digital Media Investments und zu seinem Mandat als Aufsichtsratsmitglied übernehmen. Er berichtet an Finanzvorstand Thomas Rabe. np
Meist gelesen
stats