Bertelsmann Fachinformation tauft sich um

Freitag, 15. Oktober 1999

Ab heute nennt sich die Bertelsmann Fachinformation, die zum 1. Januar 86,5 Prozent des wissenschaftlichen Springer-Verlags übernommen hatte, Bertelsmann Springer Science + Business Media. Jürgen Richter, Vorsitzender der Geschäftsführung stellte auf der Buchmesse den neuen Auftritt des Unternehmens erstmals der Öffentlichkeit vor. Mit einem Umsatz von 1,4 Milliarden Markt gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Verlagsgruppen. Mehr dazu im Internet unter www.bertelsmannspringer.de.
Meist gelesen
stats