Bertelsmann Broadband Group wird aufgelöst

Freitag, 02. Februar 2001

Die Bertelsmann Broadband Group (BBG) wird nach dem Verlust ihrer Kompetenzen im Bereich des Digital-TV zugunsten von RTL New Media nun offenbar komplett von der RTL Group übernommen. Gestern war aus Unternehmenskreisen durchgesickert, dass künftig RTL New Media unter Thomas Hesse für die Entwicklung digitaler und interaktiver TV-Angebote zuständig sein soll.

Der Handel von Medieninhalten auf der digitalen Plattform wird dem Vernehmen nach von der Bertelsmann E-Commerce-Group (BeCG) abgewickelt. Das entsprechende BBG-Team soll in die BeCG integriert werden. Der größte Teil der BBG-Mitarbeiter wird den Angaben zufolge jedoch zu RTL New Media wechseln.

Die BeCG soll zudem Zugriff auf die Kunden der RTL Group erhalten. Die im Februar 1999 gegründete BBG wurde erst vor wenigen Monaten gemeinsam mit der BeCG unter dem Dach der Bertelsmann Direct Group zusammengeführt.
Meist gelesen
stats