Bernhard Taubenberger wird Deutschlandsprecher von Coca-Cola

Donnerstag, 28. Juni 2007
Bernhard Taubenberger
Bernhard Taubenberger

Bernhard Taubenberger übernimmt in der nächsten Woche die Position des Director Corporate Identity, Public Affairs & Communications von Coca-Cola Deutschland in Berlin. Der 36-Jährige ist damit gleichzeitig für die gesamte Kommunikation der Coca Cola GmbH, der deutschen Tochter der Coca-Cola Company, und des größten deutschen Abfüllunternehmens, der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, zuständig. In seiner neuen Funktion berichtet er an Béatrice Guillaume-Grabisch, Geschäftsführerin der Coca-Cola GmbH. Taubenberger kommt von der Media-Saturn Holding, wo er seit 2003 als Unternehmenssprecher fungierte. Bei Coca-Cola folgt er auf Kai Falk, der das Unternehmen im Frühjahr verlassen hat. kj
Meist gelesen
stats