Bernd Rumscheid verlässt berlin.de

Montag, 19. Februar 2001

Bernd Rumscheid, Geschäftsführer von Berlin.de New Media, verlässt das Unternehmen am 1. März auf eigenen Wunsch. Christian Dahlheim, der im Sommer 2000 ins Unternehmen kam, wird Berlin.de New Media in Zukunft als alleiniger Geschäftsführer leiten. Rumscheid, der bereits vor dem Start des Portals im Jahre 1998 bei der Entwicklung des offiziellen Onlineauftritts der Stadt Berlin mitgewirkt hat, verlässt Berlin.de new media aus privaten Gründen. "Ich werde dem Unternehmen berlin.de immer sehr verbunden bleiben - habe aber jetzt eine Entscheidung zugunsten meiner Familie gefällt", kommentiert Rumscheid seine Entscheidung. Rumscheid zieht nach Stuttgart zu seiner Familie und wird dort als Geschäftsführer eines noch zu gründenden Unternehmens von Daimler-Chrysler und T-Online arbeiten. Das Joint Venture soll Internetanwendungen für Mercedes-Fahrer entwickeln.
Meist gelesen
stats