Bernd Kretschmer verlässt Sektkellerei Schloss Wachenheim

Dienstag, 27. Oktober 2009

Bernd Kretschmer, 54, verlässt die Trierer Sektkellerei Schloss Wachenheim zum 31. Dezember dieses Jahres. Kretschmer ist Geschäftsführer der Wachenheim-Tochtergesellschaft Hanse Sektkellerei in Wismar sowie Vertriebsdirektor für die Handels- und Eigenmarken des Konzerns. Er ist seit 1999 für den Konzern tätig. "Dr. Kretschmer verlässt unser Haus auf eigenen Wunsch. Wir danken ihm für seine erfolgreiche und überaus engagierte Arbeit in den zurückliegenden Jahren und wünschen ihm alles Gute", sagt Vorstandsvorsitzender Nick Reh. Kretschmer wird sich im Rahmen eines Beratungsmandats für Wachenheim künftig vor allem verstärkt auf Aufgaben am Standort Wismar konzentrieren. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest. np
Meist gelesen
stats