Bernd Arnold mit redlicher Werbung als Selbständiger am Markt

Freitag, 03. September 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bernd Arnold Wensauer Frankfurt Ludwigsburg DDB Adam Opel Vichy


Bernd Arnold, seit drei Jahren Kreativdirektor bei Wensauer und Partner in Ludwigsburg, hat die Agentur verlassen. Arnold hat den Weg in die Selbständigkeit gewählt und in Frankfurt unter dem Namen „Redliche Werbung" ein Consulting-Büro eröffnet. Bevor der Kreative 1996 von DDB Frankfurt zu Wensauer und Partner wechselte, war er unter anderem bei Lowe, Lürzer als CD und Geschäftsführer vor allem für Opel und Canderell verantwortlich sowie bei Arnold, Brauer, Münch für die Kunden Lacroix, Phas und Vichy. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren TBWA Frankfurt, Arnold und Rottke und GGK Düsseldorf.
Meist gelesen
stats