Bernd Altpeter wird neuer CEO bei Borsch Stengel FCB

Montag, 07. August 2000

Nach langem Suchen hat FCB-Chef Martin Blach nun einen Beratungskopf für die Frankfurter Agentur Borsch Stengel FCB gefunden: Bernd Altpeter, 35, wird den Posten des CEOs in Frankfurt übernehmen und damit mit Kreativgeschäftsführer Robert Mitchell zusammenarbeiten. Doch damit nicht genug: Parallel zu seinen Aufgaben am Main wird Altpeter spätestens ab April 2001 an der Seite von Martin Blach für FCB Deutschland die Themenfelder Merger & Akquisition und Kooperationen mit betreuen. Altpeter kommt von der Personalmarketing-Agentur Terra, einer Tochter der Unternehmensberatung Kienbaum. Zuvor war Altpeter bei Agenturen wie Scholz & Friends, Ogilvy & Mather und J. Walter Thompson.
Meist gelesen
stats