Berliner Wochenblatt wird zur Berliner Woche

Dienstag, 09. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wochenblatt Axel Springer


Das "Berliner Wochenblatt" erscheint künftig unter dem Namen "Berliner Woche" und will das Geschehen der Stadtteile stärker in den Mittelpunkt rücken. Das Anzeigenblatt erscheint in 22 verschiedenen Lokalausgaben und geht mit einer wöchentlichen Auflage von rund 1,2 Millionen in die Haushalte. Der Titel erscheint weiterhin im Berliner Wochenblatt Verlag, eine hundertprozentige Tochter von Axel Springer. ra
Meist gelesen
stats