Berliner Verlag relauncht Stadtmagazin Tip

Dienstag, 05. September 2006

Ab Mittwoch erscheint das Berliner Stadtmagazin "Tip" in veränderter Optik. Der Relaunch wird von einer inhouse gestalteten Outdoor-Kampagne begleitet, deren Bruttowert eine Million Euro beträgt. Das Motto lautet: "Tip Berlin. Jetzt ist alles drin." Die Zeitschrift tritt künftig mit einem stärkeren Titelblattkonzept, verbesserter Farbgebung und einem einheitlichen Schriftbild an. "Unser Stadtmagazin wird dadurch ansprechender und lesefreundlicher", sagt Tip-Verlagsgeschäftsführer Robert Rischke. Das grafische Konzept hat der Zeitungsdesigner Jan Rikus Hillmann entworfen, die Schrift der Typograf Ole Schäfer. Inhaltlich hat Chefredakteur Heiko Zwirner den Berlin-Teil um neue Rubriken erweitert, die Titelgeschichte bekommt mehr Platz und eine Foto-Doppelseite zeigt Bilder der wichtigsten Events.

Der Tip Verlag ist eine Tochter des Berliner Verlags der zur BV Deutsche Zeitungsholding der Finanzinvestoren Mecom und Veronis Suhler Stevenson gehört. pap

Meist gelesen
stats