Berliner Rundfunk versorgt andere Sender mit Nachtnews

Mittwoch, 18. Dezember 2002

Nach dem Ende der Nachrichtenzulieferung durch das Berliner FAZ Business Radio versorgt der Berliner Rundfunk 91,4 nun nicht nur sich selbst, sondern auch die Sender RS2 und 104.6 RTL an den Wochenenden beziehungsweise in der Nacht mit aktuellen News.

Vier neue Mitarbeiter verstärken die Nachrichtenredaktion des Privatradios. "Es ist uns gelungen, namhafte Nachrichtenanbieter aus dem Rennen zu werfen", freut sich Programmchef Detlef Noormann: "Die beweist einmal mehr, dass Radionachrichten in die Hände von Radioprofis gehören und nicht in die von Agenturen."
Meist gelesen
stats