Berliner Rundfunk auf Höhenflug

Mittwoch, 12. August 1998

Nach einem Verkehrsflieger und einem Wasserflugzeug, die täglich in den Lüften über Berlin/Brandenburg kreuzen, hat der Berliner Rundfunk seinen Fuhrpark um ein weiteres Gefährt erweitert. Auf allen großen Events des Senders wird ab sofort ein blau-gelber Heißluftballon im Einsatz sein. Der Ballon soll nicht nur rechtzeitig zur Erhebung der MA-Reichweitenzahlen die Bekanntheit des Senders steigern, sondern künftig auch auf Kundenveranstaltungen eingesetzt werden.
Meist gelesen
stats