"Berliner Morgenpost" startet crossmediales Marketingprojekt mit TV Berlin

Mittwoch, 15. August 2007

Die "Berliner Morgenpost" von Axel Springer wirbt ab sofort in Spots im Lokalsender TV Berlin mit einem dichtenden Zeitungsverkäufer. Holger Bleck, seines Zeichens Verkaufstrainee der Zeitungsgruppe Welt/Berliner Morgenpost, setzt die Schlagzeilen des kommenden Tages in Verse um. Die Sendung wird von Montag bis Freitag aktuell am frühen Abend produziert. TV Berlin strahlt die etwa 40-sekündigen Spots pro Abend zehnmal aus. Zusätzlich sind die gereimten Schlagzeilen auch im Internet unter Morgenpost.de abrufbar. dh

Meist gelesen
stats