Berliner Morgenpost: Heinisch kehrt als Anzeigenleiter zurück

Donnerstag, 19. Februar 2009
Marco Heinisch
Marco Heinisch

Marco Heinisch besetzt seinen alten Posten und wird Anzeigenleiter der Berliner Morgenpost. Damit verantwortet er die Vermarktung des regionalen Anzeigengeschäfts vom Axel Springer-Blatt sowie der Berlin-Ausgabe von "Die Welt". In dieser Funktion berichtet der 40-Jährige direkt an Clemens Braun, 39, dem Gesamtanzeigenleiter Regional und Rubriken der Welt-Gruppe / Berliner Morgenpost. Er folgt auf Silvana Puchar, die bei Axel Springer Media Impact die Anzeigenleitung Display Regionalzeitungen übernommen hat. Heinisch leitete seit 2007 das Verlagsbüro Berlin innerhalb der Welt-Gruppe/ Berliner Morgenpost. In dieser Position betreute er die Key-Account-Kunden aller Branchen in der Region. Davor war er bereits einmal als Anzeigenleiter der Berliner Morgenpost tätig. nk 
Meist gelesen
stats